10.06.2024

Infostand bei der Stadtteilwoche

Am Sonntag, 09.06.24 fand im Rahmen der Stadtteilwoche ein Informationsmarkt für Akteure, Initiativen und Vereine statt.
Ein Informationsstand zum BA5 präsentierte nochmal den Entwurf zum Bebauungsplan.
Von 12:00 bis 18:00 war der Stand durchgehend von interessierten Bürger:innen belagert, die Planung wurde immer wieder erläutert und es konnten intensive Gespräche geführt werden.

Erreicht wurden insbesondere die Menschen aus der Messestadt, die in den bisherigen Veranstaltungen weniger vertreten waren.
Es herrschte ein großes Interesse und die meisten Besucher:innen standen dem Entwurf erstaunlich positiv gegenüber:

Die hohe Dichte wurde, insbesondere vor dem Hintergrund der Bodenpreisentwicklung und der Notwendigkeit des Wohnungsbaus akzeptiert und teilweise explizit befürwortet.

Kritisch wurde, wie immer, die Ausbildung der Entlastungsstraße und deren schlechte Querungsmöglichkeit gesehen.

Soziale Infrastruktur und Einzelhandel gelten als Bereicherun, auch für den westlichen Teil der Messestadt. Auch das zusätzliche Angebote sozialer Infrastruktur interessiert viele Bürger:innen.

Ökologische Aspekte des Städtebaus (Schwammstadt, Versiegelung, Luftschneisen etc.) sind oftmals bekannt und deren Umsetzung im neuen Quartier werden als wichtig angesehen.

Mehrfach wurde Interesse an eine frühzeitigen Anmeldung für Miete oder Kauf von Wohnungen geäussert.

Es wurden auch Adressen von Bürger:innen aufgenommen, die weiterhin informiert bzw. sich aktiv in weiteren Planung einbringen wollen.