Direkt zum Inhalt

Informationsveranstaltung für Bürger:innen Kirchtruderings, 10. Mai 23

In der Folge des Wettbewerbs 2022 wurden die drei Preisträgerteams aufgefordert, im Rahmen eines Vergabeverfahrens ihre Entwürfe zu überarbeiten. Das Preisgericht des Wettbewerbs hatte dafür Empfehlungen abgegeben.

Um eine endgültige Entscheidung treffen zu können, die auch die Interessen der Anwohner:innen Kirchtruderings berücksichtigt, hatte die Gemeinschaft der Eigentümer:innen zu einer Informationsveranstaltung in den Seminarraum des Quax eingeladen.
Da die überarbeiteten Entwürfe aus verfahrensrechtlichen Gründen noch der Geheimhaltung unterliegen sollte auf Grundlage der Wettbewerbsentwürfe von 2022 ein Stimmungsbild und Hinwiese aus der Bürgerschaft eingeholt werden. Das ist gut möglich, da sich die Entwürfe in der Überarbeitung nicht grundlegend verändern.

Nach einer kompakten Vorstellung des Ablaufs des Planungsverfahrens und der drei Entwürfe hatten die ca. 60 teilnehmenden Bürger:innen die Gelegenheit an drei Plantischen die Entwürfe im Detail zu studieren, untereinander zu diskutieren und ihre Kommentare in vorbereitete Arbeitsblätter einzutragen.
Den Abschluß der Veranstaltung machten Statements engagierter Bürger:inne bzw. der Bürgerinitiative Kirchtrudering. Die Ergebnisse wurden dokumentiert und der Gemeinschaft der Eigentümer:innen vor der Sitzung des Entscheidungsgremiums übergeben.
Nach einer verfahrensrechtlich bedingten Geheimhaltungsfrist kann das Ergebnis der Überarbeitung der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Download der Dokumentation:

Datei
im-fokus.pdf (67.85 KB)


zurück zu "Aktuelles" 

Cookies UI